2. April 2013

Ein Lebenszeichen


Da ich dringend Erholung nötig hatte, sind mein Mann und ich kurzerhand über meinen Geburtstag  nach Holland gefahren. Dort haben wir es uns auch gut gehen lassen und haben nur das getan was ich wollte hihi...ich hatte ja Geburtstag ;-) und wenn ihr jetzt wissen wollt was das war...also ein größeres Auto wäre von Vorteil gewesen (und wir haben einen Kombi) ;-)

Leider war die Erholung schnell zunichte, denn als wir zurückkamen ist meine geliebte Oma gestorben. Das hat mich so arg mitgenommen, dass ich sogar krank geschrieben wurde. Immerhin weiß ich jetzt das meine Katzenallergie eigentlich Neurodermitis ist, die immer dann besonders stark ist, wenn es mir nicht gut geht. Ich bin mal gespannt ob  meine Gesicht jemals wieder normal aussehen wird. Durch die Medikamente ist es zwar besser geworden, aber nicht weggegangen.

Heute habe ich ein paar Fotos (Handy, daher nicht allzugute Qualität) von unserem Karfreitags Spaziergang für Euch. Es gibt diesen See bei uns, der im Sommer ein beliebter Platz zum schwimmen ist. Weiter wie bis zum "Strand" hatte ich es jedoch noch nie geschafft, doch diesmal sind wir ganz drumrumgelaufen...war dann doch weiter wie wir gedacht haben aber es hat richtig gut getan und diverse Hausumbauarbeiten konnten intensivst besprochen werden ;-)

Überhaupt hat sich bei uns zu Hause einiges geändert. Nachdem mir die Möbel sozusagen unterm Popo weggekauft wurden, musste natürlich neues her.
Hier könnt ihr übrigens immer noch schöne shabby Einzelstücke finden und es kommen noch Einige dazu.

Bilder von unserem "neuen" zu Hause kommen bald :-)





Der weiße Fleck im Gestrüpp ist ein brütender Schwan :-)




BLÜTEN!!!!!
Ob er doch noch kommt, der Frühling?
 
 
Alles Liebe
Bianca

Kommentare:

antikverliebt hat gesagt…

Liebe Bianca,
es tut mir unendlich leid und mein Rübchen und ich wissen aus erst kürzlicher eigener Erfahrung wie schrecklich es ist ein geliebtes Wesen zu verlieren. Ich denke, mehr Worte bedarf es nicht. Fühl Dich umärmelt.
Liebe Grüße von Bonnie

justys hat gesagt…

Liebe Bianca,
nochmals herzliches Beileid und Dir ganz schnell gute Besserung ;)
Ich habe die Turmspitze heute erhalten, super verpackt, sie ist sooo schön, gleich einen Post geschrieben, hoffe, es war ok, dass ich Dich erwähne, Du hast ja so tolle Sachen, ich liebäugel noch, grins...glg und nochmal danke,
bin gespannt auf neue Bilder ;)
justys

Birgit hat gesagt…

Liebe Bianca,

tut mir sehr leid, dass Deine Oma gestorben ist..... meine ist schon lange tot, aber ich weiß noch genau, wie schlimm das damals für mich war...
hoffe, es geht Dir bald wieder besser.
Schöne Fotos hast Du gemacht.... ich liebe Deinen Blog und Deine wunderschönen Dekoideen. WEnn Du Lust hast, dann schau doch auch mal bei mir vorbei ....
LG Birgit

Svanvithe hat gesagt…

Mein herzliches Beileid, liebe Bianca. Es ist immer schmerzlich, einem nahe stehende Menschen unerwartet zu verlieren. Ich hoffe, du kannst das gut verarbeiten, vielleicht auch mit Hilfe deiner Fotografien. Die Bilder sind wieder wunderbar.

Allerbeste Grüße

Anke

quiltknits hat gesagt…

Hallo Bianca,
auch von mir ein herzliches Beileid, ich lese gern in deinem blog. Sag mal,in welcher Ecke der Pfalz gibt es denn so einen schönen See ? Wir suchen gerade ein Wochenend/Ferienhaus und haben uns z.Zt. auf den Kreis BIR fokussiert, aber wer weiß..., ganz liebe Grüße,
Karin ( quiltkarin@aol.com )

Blickwinkel hat gesagt…

Alles liebe nachträglich zum Geburtstag!
Das mit deiner Oma tut mir Leid!
Merkwürdig solche Sätze nacheinander zu schreiben... aber Geburt und Tod gehören zum Leben einfach dazu...
so merkwürdig also doch wieder nicht.

Bin schon gespannt auf deine bilder vom ´´neuen`` zu Hause!

Liebe Grüße
Esther

tatjana hat gesagt…

Liebe Bianca,
mein aufrichtiges Beileid, ich hab sehr an meiner Oma gehangen und daher kann ich mir vorstellen wie schlimm das für dich ist. Fühl dich fest gedrückt.
Alles Liebe von Tatjana

Dagi Mara hat gesagt…

Liebste Bianca,
mein herzlichen Beiland, fühlt dich herzlich umarmt.

Hmm, wegen Neurodermitis, es klingt nicht gut, aber zumindest hast due jetzt die Gewissheit was das das ist und kannst es angehen.
Ich bin schon ganz gespannt was und wie sich dein Zuhause ändern wird. :)

Viele liebe Grüße

Dagi