24. Juni 2013

Lemon Soda






Am Wochenende hatte ich Lust auf selbstgemachte Limonade. Also habe ich auf dem Markt Bio Limonen und Zitronen gekauft und aus dem Garten Zitronenmelisse und Pferfferminz geholt.

Ich habe die Limonade mit Holunderblütensirup gemacht ;-) Dazu ca. 200 ml mit einem Liter Mineralwasser auffüllen. Je nach Geschmack könnt ihr das ausprobieren, umso mehr Sirup umso süßer. Dann habe ich noch einen guten Schuss Zitronensaft dazugegen, das ist schön spritzig für heiße Tage. Die Zitronen und Limonen in dünne Scheiben schneiden und dazu geben. Dann die Blättchen von Zitronenmelisse und Pfefferminz kleinzupfen und dazu geben und das ganze mind. 1 Stunde kalt stelllen.

Ruck Zuck war der Krug bei uns leer ;-)



Ich wünsche Euch eine tolle Woche

Alles Liebe
Bianca

Kommentare:

STILREICH hat gesagt…

Uih, das sieht wahnsinnig erfrischend aus!!! Hoffentlich haben wir auch bald wieder die Temperaturen dazu, um diese leckere Limo auch im Freien geniessen zu können!

Wünsch dir auch noch eine wunderschöne Woche!

GLG Anika

Ideenreich hat gesagt…

Das glaube ich, das der Krug ruck zuck lehr war.
So wäre das bei uns auch. Ich liebe selbstgemachte Limonade. Und Hollersirup mag ich auch. Eine gute Kombination! Muss ich mal ausprobieren!
Herzlichen Dank!
Liebe Grüße,
Tanja

Heavenly Rosalie hat gesagt…

Deine Photos sehen ja schon erfrischend aus!! Schöner sommerlicher Drink. Wenn die Temperaturen (bitte!!) wieder steigen, wird das gleich ausprobiert!
LG und eine schöne Woche
Rosalie

Kleines, feines Nestchen hat gesagt…

Liebe Bianca,

ich freu' mich jedes Mal, einen neuen Blogpost von Dir zu lesen und zu sehen. Wieder einmal hast Du traumhafte erfrischende Fotos. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen...

Wünsch' Dir einen guten Start in den Tag,
Nina-Su

Haydée hat gesagt…

Jaaa... alkoholfreier Hugo - so lecker. Trinke ich fast lieber als mit Prosecco, lach... Das ist wirklich eine feine Sache!
Lg