16. September 2014

Tea Time


 





Die letzten Tage war es bei uns wirklich sehr kühl und ich bin schnell in den Garten und hab noch ein paar Blumen ins Haus geholt...bevor sie erfrieren ;-)
Zudem habe ich mir morgens eine Tasse Tee gemacht. Ich trinke keinen Kaffee und im Sommer bevorzuge ich zum Frühstück kalte Milch, aber nun ist Teezeit angesagt.

Noel trinkt seit einiger Zeit Wasser aus seiner Babyflasche und ich dachte vielleicht mag er ja auch Tee.

Von Tafelgut habe ich seit meiner Schwangerschaft schon die Sorte Junior, eine Mischung von einer Hebamme, extra für Kleinkinder zusammengestellt.

Ich habe den Tee selbst probiert bevor ich ihn Noel gab und er schmeckt mir sehr gut.
Noel mag ihn auch :-)

Die hübschen Dosen, gibt es übrigens auch in rosa, für alle Baby Mädchen :-)




Sophie ist im Moment auch unser ständiger Begleiter, denn Noel kämpft schon mit den ersten Zähnchen und es tut ihm sichtlich gut wenn er auf ihr (oder meinem Finger) herumkauen kann.

Nächste Woche beginnen wir mit Beikost, da bin ich schon sehr gespannt ob er den Brei mag oder ob ich hinterher Großputz machen kann ;-)






Ich wünsch Euch noch schöne Spätsommertage, bei uns scheint Heute wieder die Sonne.

Alles Liebe
Bianca

Kommentare:

Bittersüss und Tausendschön hat gesagt…

Hi Bianca!

Die Blümchen hätte ich mir auch schnell noch ins Haus geholt! :) Sie sind wirklich sehr schön. Hast recht viel mit draussen sitzen ist nicht mehr...es ist schon etwas frisch geworden. Und das mit dem Tee kann ich auch gut nachempfinden...den tink ich mittlerweile auch wieder täglich! Im moment am liebsten den "langweiligen klassiker" Hagebutte *yummyy*

Ich wünsche dir einen schönen Tag und viel Erfolg beim Füttern!:)
Nadine

Verie - Vestywo hat gesagt…

Heerlijk, Bianca. Ik ben ook dol op thee!

Lieve-Groetjes, Verie

Ich liebe mein Zuhause hat gesagt…

Liebe Bianca

Schöne Fotos hast Du gemacht.

Viele liebe Grüsse,

Petra von http://ichliebemeinzuhause.ch/blog/

let und lini hat gesagt…

Liebe Bianca! Den Tee würde ich selber auch noch gerne trinken, so lecker wie der schon aussieht- da kann er dem Kleinen doch nur schmecken ;)
Draußen ist es wirklich schon eisig- überhaupt Nachts- die ersten Blümchen stehen bei uns auch schon in der Garage, zum überwintern.
Viele liebe Grüße, Martina

Salma hat gesagt…

Oh was für wunderschöne Blumen :)

Und der Tee sieht lecker aus... unser Junior verweigert allerdings Tee... er trinkt nur Wasser, worüber ich aber gar nicht böse bin ;)

GLG
Salma

tatjana hat gesagt…

Liebe Bianca,
die Blumen und die Fotos davon sind einfach ein Traum, wunderwunderschön.
Lustig was es alles für Teesorten gibt ;-)
Liebe Grüße von Tatjana

Nicole Rêveenblanc hat gesagt…

Hallo liebe Bianca,
das ist aber eine gute Idee, den Tee für Kleinkinder! Und auch noch so hubsche Dosen! Auch die Blumen sind wunderbar!
LG, Nicole

Andy Alltagsfreuden hat gesagt…

Liebe Bianca,
erst vor kurzem bin ich auch deinen wundervollen Blog gestoßen!
War gleich sofort Feuer und Flamme,
und habe einiges aus deinem Archiv voller Freude gelesen :)
Jetzt komme ich regelmäßig hier vorbei und schaue was es Neues bei dir gibt.
Dein Gartensträüßchen ist super schön.
Mit der Beikost, das ist immer so eine Sache, gell?! Meine Emma hat es nicht so gerne gemocht, am liebsten noch den Karottenbrei ! Ein Kampf :)

GLG und viel Erfolg dem Kleinen Spatzl!
Andy

Seawashed hat gesagt…

Always beauty at your tea times.

Susanna Vaahla hat gesagt…

Charming photos and flowers!
Have a lovely day!